Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
9°/12°
Leserbriefe

„Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber“

AfD in Borken

Donnerstag, 10. Oktober 2019 - 09:37 Uhr

von Jürgen Hilleke aus Borken

Leserbrief zum BZ-Artikel „AfD peilt Kommunalwahl an“.

Foto: Peter Berger

Bei der Gründungsversammlung (von links): Andre Ludwig (Sprecher Kreisverband), Dr. Wienand Geuking (Sprecher Gemeindeverband), sein Stellvertreter Benedikt Wanke sowie Kreistagsmitglied Alfred Heitmann.

Na, wenn das nicht mal Eckpfeiler eines AfD-Wahlprogramms für die Kommunalwahlen sind: Mehr Autos in die Innenstadt! Mehr Fleisch auf die Teller! Naturschutz ade! Und obendrauf gibt es noch ein paar kostenlose Kita-Plätze! Abgrenzung zum völkischen und rechtsextremen „Flügel“ in der AfD? Fehlanzeige!

Man vertrete die Dachrichtung, was immer das auch sein mag. Vielleicht finden sich ja genug ‚Schwiegermütter und Kumpels‘, die sich unter diesem Dach dem Populismus hingeben und auf Wählerstimmenfang gehen.

Warum bloß fällt mir hier das Zitat in Anlehnung an Brechts Kälbermarsch ein? „Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber“.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.