Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
3°/9°
Leserbriefe

Ein dickes Dankeschön

Jägerkrug

Mittwoch, 19. Februar 2020 - 08:30 Uhr

von Günther Strauch (für die Sternfreunde Borken)

Leserbrief zum BZ-Artikel „Der Jägerkrug bleibt bestehen“ vom 18. Februar

Foto: Gabi Kowalczik

Seit 2009 durften wir Sternfreunde Borken uns monatlich in der Gaststätte Jägerkrug versammeln und die Gastfreundschaft von Hildegard Wüst-Ostendarp und ihren Mitarbeitern/innen genießen.

Stets schmackhaftes Essen, besonders zur Weihnachtsfeier, wurde liebevoll in einer heimischen Atmosphäre für uns Gäste zubereitet. Wir Sternfreunde Borken möchten auf diesem Weg auch einmal öffentlich einen herzlichen Dank für diese so kostbare Zeit und geleistete Arbeit aussprechen. Als die Schließung der Gaststätte im Raum stand, wurde uns bewusst, wie eine liebevoll gewordene Gewohnheit auf dem Spiel stand und es keine Selbstverständlichkeit ist, als kleiner Verein die Möglichkeit zu bekommen, seine Treffen in einer Gaststätte abhalten zu dürfen. Immer mehr Gaststätten schließen derzeit ihre Türen.

Wir Gäste sollten die Arbeit, die in den Gaststätten täglich geleistet wird wertschätzen und nicht erst dann Tränen vergießen, wenn die Schließung vor der Tür steht. Herrn Kondring und seinem Team wünschen wir viel Erfolg. Wir freuen uns, weiterhin Gäste im „Jägerkrug“ sein zu dürfen.

Eigene Meinung

Die Einsender vertreten ihre eigene Meinung, für die die Redaktion keine Verantwortung trägt. Kürzungen bleiben in jedem Fall vorbehalten. Briefe ohne vollständigen Namen und Adresse werden nicht veröffentlicht


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.