Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
14°/25°
Leserbriefe

„Macht weiter so“

Heidener Entwicklung

Mittwoch, 27. Juni 2018 - 09:12 Uhr

von Dirk Zeptner (aus Heiden)

Leserbrief zum Bericht „Hei-Dinner und Hei-Light“.

Foto: Gewert

Die Band „Into the Light“ nahm das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch alle Genres.

Der frische Wind, der durch den neuen Bürgermeister in Heiden und in der Heidener Gemeindeverwaltung weht, ist deutlich spürbar.

Anzeige

Die in Ihrem Artikel erwähnten Veranstaltungen kommen in der Bevölkerung sehr gut an. Insbesondere die Open-Air-Night mit Live-Musik auf dem Rathausplatz war eine sehr gelungene Veranstaltung. Hier feierten rund 1200 Menschen friedlich und ausgelassen bis in die Nacht. Das von der Verwaltung aufgestellte Konzept ging vollends auf. Hierfür möchte ich mich beim Bürgermeister, den Organisatoren aus der Verwaltung, dem durchführenden Veranstalter, der Security und den Sponsoren gleichermaßen bedanken. Erwähnen möchte ich auch noch die gelungene Einweihungsfeier vom „Haus der Begegnung“ und dem neuen „Ludgerus Castle“. Auch diese Einrichtungen verdanken wir dem Bürgermeister, der die Idee zur Weiternutzung unserer Ludgerusschule hatte. Das anschließende Public Viewing zur WM rundete auch diese Veranstaltung zur Freude vieler Fußballfans ab. Hier fehlte leider nur der Sieg unserer Nationalelf. Aber darauf hatten weder unser Bürgermeister noch die Aktiven unserer Gemeindeverwaltung bekanntlich einen Einfluss. Vielen Dank und macht weiter so.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.