Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
1°/10°
Basketball

Bayerns Macvan erneut mit schwerer Knieverletzung

Basketball

Samstag, 8. September 2018 - 21:06 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa München. Flügelspieler Milan Macvan vom deutschen Basketball-Meister FC Bayern München hat sich erneut eine schwere Knieverletzung zugezogen und muss länger pausieren.

Der 28 Jahre alte Kapitän der serbischen Nationalmannschaft erhielt in einem Testspiel einen unglücklichen Schlag gegen das Kniegelenk. Das teilten die Bayern am Samstag mit. Macvan war erst in den vergangenen Wochen ins Training zurückgekehrt, nachdem er Ende Januar einen Kreuzbandriss erlitten hatte. Er soll in den kommenden Tagen operiert werden.

„Es wird schwer, aber es ist nicht unmöglich zurückzukommen, und dafür werde ich kämpfen“, sagte Macvan. Bayern-Geschäftsführer Marko Pesic zeigte sich „betroffen“ und kündigte „jede mögliche Unterstützung“ an, damit Macvan „wieder auf das Feld zurückkehren kann“. Der 28-Jährige war im Sommer 2017 aus Mailand zu den Bayern gewechselt, die erste größere Verletzung seiner Karriere hatte er sich im Januar beim EuroCup-Sieg in St. Petersburg zugezogen.

Ihr Kommentar zum Thema

Bayerns Macvan erneut mit schwerer Knieverletzung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha