Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
10°/21°
NRW

Hartung wird Dritter beim Säbel-Grand-Prix in Moskau

Fechten

Sonntag, 26. Mai 2019 - 11:57 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Moskau.

Max Hartung hat beim letzten Säbel-Grand-Prix der Saison in Moskau Rang drei belegt. Der Fechter aus Dormagen erkämpfte sich mit Siegen im Achtelfinale über den Chinesen Yingming Xu (15:13) und im Viertelfinale über den Koreaner Bongil Gu (15:13) zum insgesamt sechsten Mal einen Platz auf dem Podium. Im Halbfinale unterlag er dem Franzosen und späteren Turniersieger Bolade Apithy knapp mit 13:15. „Max Hartung hat über die Saison hinweg eine konstant starke Leistung gezeigt. Das ist unglaublich“, lobte Bundestrainer Vilmos Szabo am Sonntag. Die weiteren deutschen Starter verpassten den Sprung in die 32er-Direktausscheidung.

Ihr Kommentar zum Thema

Hartung wird Dritter beim Säbel-Grand-Prix in Moskau

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha