Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
14°/29°
NRW

Autofahrer bremst Lkw aus und würgt Fahrschullehrer

Kriminalität

Dienstag, 21. Mai 2019 - 10:58 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Herscheid.

Ein Autofahrer hat in Herscheid bei Lüdenscheid einen Fahrschullastwagen ausgebremst und den Fahrlehrer gewürgt. Der 51-Jährige habe den Fahrlehrer beschimpft und dann am Hals gepackt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Demnach hatte der Mann den Lastwagen am Montag zunächst trotz Gegenverkehrs überholt. Daraufhin hupte der 36 Jahre alte Lkw-Fahrschüler. Der Autofahrer bremste den Lastwagen aus, er und der Fahrlehrer stiegen aus. Dann sei der 55-Jährige attackiert worden. Der Autofahrer habe zudem gesagt, dass er sich schlagen wolle, verschwand dann aber. Der Fahrlehrer habe später angegeben, dass er den Mann kenne. Er erstattete Anzeige wegen Körperverletzung.

Ihr Kommentar zum Thema

Autofahrer bremst Lkw aus und würgt Fahrschullehrer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha