Raesfeld

Leonard Suer ist König der Junggesellen-Schützen

Montag, 21. September 2015 - 17:14 Uhr

von Frank Liebetanz

Leonard Suer heißt der neue Schützenkönig des Junggesellen-Schützenvereins Raesfeld. Erst um 15.42 Uhr ist am Montag der Vogel gefallen, nachdem Leonard Suer ihm mit dem insgesamt 277. Schuss den Garaus gemacht hatte.

Von Frank LiebetanzZur Schützenkönigin erkor sich der Nachfolger von König Alexander Springenberg Marina Becker. Sie folgt als Königin auf Chantal Mehler. Mitbewerber um die Königswürde waren Matthias Wißen, André Weise und Tobias Schlottbom. Als die Gratulanten an der Stange weniger wurden, wurden...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.