Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
18°/31°
Leserbriefe

Warum verbietet das Ordnungsamt Werbung?

Innenstadt

Montag, 29. Juli 2019 - 10:52 Uhr

von Engelbert Vierhaus (aus Borken)

Leserbrief zum Thema Innenstadt.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

Wie schwächt das Ordungsamt unserer Stadt den Einzelhandel, und stärkt indirekt den Onlinverkauf. Was ist noch erlaubt an Werbung auf Plätzen, Bürgersteigen und an Schaufenstern? Rote Bänke? Flipcharts? Blumenkästen? Tischchen, Stühle und Schriftzüge an den Fenstern? Da drückt man uns einen teilweise sieben Meter breiten Bürgersteig auf, unter Verlust von vielen Parkplätzen, und verbietet darauf jede Art von Werbung oder Ähnlichem. Auch kurios der Platz hinter der Heilig-Geist-Kirche. Der Gastronomie ist es dort verboten, Blumen oder Sträucherschmuck aufzustellen. Somit ist man als Gast gezwungen, auf die üppige Rampe und die zugemauerten Fenster zu schauen. Behindertengerechte Zugänge sind unbedingt notwendig, aber man kann sie eleganter planen und bauen.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.