Leserbriefe

Radweg: Ein Appell an Autofahrer und Reiter

Radwegnutzung

Donnerstag, 28. Januar 2021 - 11:30 Uhr

von Armin Freiberger (Heiden)

Leserbrief zum Radweg zwischen Heiden und Ramsdorf.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

Ich nutze mehrmals in der Woche den Radweg Heiden-Ramsdorf. Doch in letzter Zeit macht es wirklich keinen Spaß mehr, den Radweg zu nutzen. Fahrzeuge, die von der B 67 oder aus dem Gewerbegebiet Ramsdorf kommen, „schießen“ auf den Radweg, wodurch ich schon des öfteren in eine Notsituation gekommen bin. Auch ein großes Problem sind die Hinterlassenschaften der Pferde auf dem Radweg. Die Fahrt mit dem Rad gleicht einem Slalomlauf, und man bedenke: Bei Nässe sind diese sehr rutschig. Ich appelliere an die Autofahrer: Bitte schenkt dem Radweg mehr Aufmerksamkeit. Und auch die Reiter sollten sich mal Gedanken machen.