LeserbriefeFREI

Kein „Dumme-Jungen-Streich“

Bahnverkehr

Samstag, 20. August 2022 - 14:45 Uhr

von Albrecht Henke aus Heiden

Leserbrief zum Artikel „Unbekannte legen Gasflasche auf Gleise“:

Foto: Bludau

Liebe Polizisten und Kriminalisten, bitte setzt alles daran, diese Idioten dingfest zu machen, damit sie ihrer gerechten Strafe zugeführt werden können. Denn so ein Verbrechen kann man nicht mehr als einen „Dumme-Jungen-Streich“ werten. Es war ein „Mordversuch“, bei dem viele Menschen hätten schwer verletzt werden und sogar sterben können. Vom Sachschaden an der Bahn und der Natur will ich da erst gar nicht reden.

Artikel zum Thema:

Unbekannte legen Gasflaschen auf Gleise zwischen Reken und Dorsten