Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Leserbriefe

„Erreichtes weiter ausarbeiten“

Nach vorn blicken

Samstag, 25. Juli 2020 - 05:30 Uhr

von Markus Berger Klümper aus Heiden

Leserbrief zum Bericht „SPD kritisiert Patrick Voßkamp“ vom 23. Juli.

Foto: Rabe

Sehr geehrter Herr Kemper, Sie haben in dem Artikel vom 23. Juli mitgeteilt, dass die Hofstelle an der Rekener Straße aufgegeben wird. Da sind Sie doch wirklich schlecht informiert: Die Einigung, die ich mit der Gemeinde Heiden getroffen habe, beinhaltet, dass die Tierhaltung an der Hofstelle eingestellt wird. Es wird auch in Zukunft weiter Ackerbau betrieben. Im Übrigen fehlt in Ihrer Aufzählung ,dass auch der Kreis Borken an der Einigung beteiligt war.

Kandidaten aller Fraktionen, die sich für die Wahl 2020 haben aufstellen lassen, sollten nach vorne gucken und Möglichkeiten ausarbeiten, wie wir Heiden zukunftsorientiert weiter entwickeln können.

Politik auf meinem Rücken auszutragen, finde ich nicht passend. Das Erreichte und Vereinbarte sollte weiter ausgearbeitet und umgesetzt werden.