Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
8°/17°
Leserbriefe

Die Chance muss jetzt genutzt werden

Artenschutz

Samstag, 11. Mai 2019 - 09:31 Uhr

von Ulrich Spamer (aus Borken)

Leserbrief zur BZ-Berichterstattung zum Thema Artenschutz.

Foto: Berger

Ein Zaun trennt Gewerbepark (links) von den Flächen am Fliegerberg (rechts), zu der auch ökologisch wertvolle Biotope gehören. Gegenwärtig steht zur Debatte, ob der Gewerbepark für die Firma Bleker erweitert werden soll. Auf einer nordöstlich angrenzenden Fläche liegt allerdings ein artenreicher Magerrasen, der unter anderem der seltenen Zauneidechse Lebensraum bietet.

In unserer teilweise noch vielfältigen, teilweise aber auch arm strukturierten Landschaft wartet ein riesiges Potenzial an Flächen auf die ökologische Reaktivierung für Pflanzen und Tiere.

Die vielen Straßen und Wege in der freien Landschaft befinden sich größtenteils im Eigentum der Städte und Gemeinden. Dazu gehören eigentumsrechtlich parzellenbezogene Randstreifen von meist beachtlicher Breite. Oftmals wird aber traditionell bis dicht an die befestigten Wege geackert. Diese Flächen für den Naturhaushalt zu reaktivieren, trauten sich die Verantwortlichen in der Vergangenheit nicht.

Es ist an der Zeit, mit verständnisvoller Rücksichtnahme und in gegenseitigem Einvernehmen zwischen den Kommunen und den Nutzern mit Unterstützung des Kreises Borken jetzt diese große Chance zu nutzen.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.