Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
11°/24°
Formel1

Vettel demoliert Ferrari im letzten Freien Training

Motorsport

Samstag, 25. Mai 2019 - 12:47 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Monte Carlo. Sebastian Vettel hat seiner Ferrari-Crew vor der Qualifikation zum Formel-1-Klassiker in Monte Carlo Zusatzarbeit beschert.

Der zweimalige Monaco-Sieger demolierte beim Freien Training seinen Rennwagen, als er sich in der ersten Kurve verbremste. Vettel rutschte mit dem Auto in die Reifenstapel. Der Wagen konnte vor Abschluss der einstündigen Einheit auf dem 3,337 Kilometer langen Kurs nicht in die Box zurückgebracht werden.

Für Vettel war das letzte Warmfahren für die Startplatz-Ausscheidung nach der Hälfte der Zeit bereits vorbei.

Ihr Kommentar zum Thema

Vettel demoliert Ferrari im letzten Freien Training

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha