Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/16°
Fussball

Unfall in Darmstadt: Dresden-Fan stürzt von Mauer

Fußball

Freitag, 23. August 2019 - 22:47 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Dresden. Bei einem Sturz von einer Stadion-Mauer hat ein Fußballfan von Dynamo Dresden beim Zweitliga-Spiel in Darmstadt schwere Verletzungen erlitten.

„Wir müssen aktuell davon ausgehen, dass es sich um eine schwere Verletzung handelt. Wir wünschen dem Fan von Herzen, dass er sich möglichst rasch auf dem Weg der Besserung befindet“, wurde Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born am Freitagabend in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Der Dynamo-Anhänger war von einer Mauer des gerade neu eröffneten Gästeblocks im Stadion am Böllenfalltor in die Tiefe gefallen. Zuvor hatte der Stadionsprecher mehrfach die Dresden-Fans davor gewarnt, auf die Mauer zu klettern.

Der verletzte Fan wurde nach Abpfiff der Partie, die 0:0 endete, mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Über den genauen Hergang des Unfalls und die Schwere der Verletzung war zunächst nichts bekannt. „Die Erstversorgung und der Einsatz des Rettungshubschraubers machten es notwendig, dass der Gästeblock erst nach Abschluss aller Maßnahmen geöffnet werden konnte. Unser Dank gilt auch den Gastgebern, dem Sicherheitsdienst, allen Einsatzkräften und vor allem den Ersthelfern“, sagte Born.

Die Trainer beider Mannschaften zeigten sich nach der Partie betroffen von den Geschehnissen.

Ihr Kommentar zum Thema

Unfall in Darmstadt: Dresden-Fan stürzt von Mauer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha