Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-3°/0°
Wintersport

US-Skistar Vonn verzichtet auf Start in St. Moritz

Ski alpin

Donnerstag, 6. Dezember 2018 - 18:57 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa St. Moritz. Skirennfahrerin Lindsey Vonn verzichtet auf einen Start beim Super-G in St. Moritz an diesem Wochenende und verschiebt die Jagd auf den Siegrekord von Ingemar Stenmark erneut.

„Obwohl es eine gute Kontrolluntersuchung bei meinem Arzt gab, brauche ich noch etwas mehr Zeit, bis ich wieder Rennen fahren kann“, schrieb die 34-Jährige auf Twitter. „Ich fühle mich gut und ich trainiere so hart wie möglich, aber ich werde nicht zurückkehren, bis ich mich stark genug fühle, um zu gewinnen.“

Vonn war vor zwei Wochen im Training gestürzt und hatte sich eine nicht näher bezeichnete Knieverletzung zugezogen. Die Speedrennen in Lake Louise verpasste die Rekordfrau aus den USA deswegen. Mit derzeit 82 Weltcup-Siegen fehlen Vonn noch vier Erfolge zum Rekord des Schweden Ingemar Stenmark, den sie unbedingt noch einholen will. „Die Jagd auf Stenmarks Rekord wird warten müssen“, schrieb sie.

Ihr Kommentar zum Thema

US-Skistar Vonn verzichtet auf Start in St. Moritz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha