Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/14°
Wintersport

Siegesserie der deutschen Rodlerinnen gerissen

Rodeln

Samstag, 12. Januar 2019 - 19:07 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Sigulda. Die Siegesserie der deutschen Rennrodlerinnen in diesem Winter ist gerissen.

Nach bislang fünf Erfolgen in fünf Weltcuprennen mussten Natalie Geisenberger und ihre Teamkameradinnen auf der anspruchsvollen Bahn von Sigulda in Lettland der Konkurrenz den Vortritt überlassen. Die Russin Tatjana Iwanowa setzte sich mit Bestzeit in beiden Läufen vor der weiterhin in der Saison-Gesamtwertung Führenden Geisenberger (Miesbach) durch und gewann ihren ersten Weltcup der Saison.

Die vor einer Woche in Schönau am Königssee siegreiche Julia Taubitz (Oberwiesenthal) kam nur auf Rang neun. Mit vier Athletinnen unter den besten zehn kann sich das deutsche Gesamtergebnis zwei Wochen vor der Weltmeisterschaft in Winterberg dennoch sehen lassen.

Ihr Kommentar zum Thema

Siegesserie der deutschen Rodlerinnen gerissen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha