Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/28°
Fussball

Nächster Verteidiger geht: Juanfran verlässt Atletico Madrid

Fußball

Donnerstag, 23. Mai 2019 - 17:57 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Madrid. Atletico Madrids Trainer Diego Simeone muss die Abwehr in der kommenden Saison der spanischen Fußball-Liga neu aufstellen.

Nach den bereits feststehenden Abgängen von Diego Godin zu Inter Mailand sowie Lucas Hernandez zum deutschen Meister FC Bayern München verlässt in Juanfran ein weiterer Abwehrspieler den spanischen Vizemeister. Der seit 2011 in den Diensten von Atletico stehende 34 Jahre alte Außenverteidiger hat seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert.

Doch dem argentinischen Coach, der den Club einmal zur Meisterschaft führte und mit Atletico zweimal die Europa League gewann, droht ein weiterer Abgang: Der linke Außenverteidiger Luis Felipe hat seinen Vertrag bisher nicht verlängert. Zudem hat Weltmeister und Stürmerstar Antoine Griezmann angekündigt, den Verein zu verlassen.

Ihr Kommentar zum Thema

Nächster Verteidiger geht: Juanfran verlässt Atletico Madrid

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha