Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/26°
Fussball

Mittelfristig zum FCB: Calmund glaubt an Havertz-Wechsel

Fußball

Freitag, 24. Mai 2019 - 14:38 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Düsseldorf. Der Leverkusener Fußball-Nationalspieler Kai Havertz wird nach Einschätzung von Reiner Calmund mittelfristig beim deutschen Rekordmeister aus München spielen.

„Kai Havertz wird im nächsten Jahr zum FC Bayern gehen, nicht in diesem Jahr. Da wird er nicht wechseln“, sagte der ehemalige Bayer-Manager bei einer Veranstaltung der „Bild“ in Berlin.

Laut Calmund drängt derzeit niemand beim Bayer-Konzern den Leverkusener Sportchef Rudi Völler zu einem Verkauf des 19 Jahre alten und vertraglich bis 2022 gebundenen Mittelfeldspielers, der eine Einnahme von 80 Millionen Euro bescheren könnte. „Die wollen noch ein bisschen Spaß an dem Jungen haben. Aber er wird irgendwann wechseln. Und dann hoffe ich, dass er in Deutschland bleibt. Und wer das dann am Besten machen kann: Bayern München“, sagte Calmund.

Völler hatte einen Wechsel von Havertz zum angeblich interessierten FC Bayern schon in diesem Sommer unlängst bei Sky Sport News HD ausgeschlossen. „Bei ihm gibt es sowieso keine Diskussion. Ein Jahr - mindestens - in Leverkusen würde ihm gut tun. Danach werden wir sehen.“

Ihr Kommentar zum Thema

Mittelfristig zum FCB: Calmund glaubt an Havertz-Wechsel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha