TennisFREI

Maria und Niemeier können auf Auszeichnungen hoffen

Tennis

Montag, 21. November 2022 - 12:46 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa St. Petersburg. Wimbledon-Halbfinalistin Tatjana Maria und Wimbledon-Viertelfinalistin Jule Niemeier stehen am Ende der Tennis-Saison für Auszeichnungen auf der Damen-Tour zur Wahl.

Foto: Zac Goodwin/PA Wire/dpa

Tatjana Maria (l) und Jule Niemeier können auf Auszeichnungen hoffen.

Die schwäbische Tennisspielerin Maria (35), die als zweifache Mutter erstmals ein Grand-Slam-Halbfinale erreichte, zählt zu den Kandidatinnen für das Comeback des Jahres.

Niemeier (23) ist als Newcomer der Saison vorgeschlagen, wie die Damen-Profiorganisation WTA mitteilte. Die Dortmunderin Niemeier war in dieser Saison erstmals unter die Top 100 vorgerückt, ist derzeit die Nummer 63 und erreichte in Wimbledon die Runde der besten Acht sowie bei den US Open das Achtelfinale. Abstimmen dürfen Journalisten und Journalistinnen.

© dpa-infocom, dpa:221121-99-602077/3