Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
16°/29°
Tennis

Lettisches Damen-Team gegen Deutschland ohne Sevastova

Tennis

Montag, 15. April 2019 - 18:57 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Riga. Lettlands Tennis-Damen müssen im Fed-Cup-Duell mit Deutschland am kommenden Wochenende auf ihre Spitzenspielerin Anastasija Sevastova verzichten.

Die Nummer 13 der Welt muss wegen Rückenproblemen für die Partie am 19. und 20. April in Riga passen, bei der die deutschen Tennis-Damen um den Verbleib in der Weltgruppe kämpfen. Dies teilte der lettische Teamchef Adrians Zguns am Montag in Riga mit. 

„Es tut mir sehr leid, dass ich Lettland diese Woche nicht helfen kann. Nach den letzten Fed-Cup-Spielen, in denen ich gerne in der lettischen Mannschaft gespielt habe, ist dies eine sehr schwierige Entscheidung für mich“, wird Sevastova in der Mitteilung des Tennisverbandes zitiert. Nach Angaben von Zguns habe Lettlands Nr. 1 bis zuletzt versucht, für die Partie in der Arena Riga fit zu werden.

Zum lettischen Team gehören nun die ehemalige French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko, Diana Marcinkevica, Daniela Vismane und Patricia Spacka. Für Deutschland werden Wimbledonsiegerin Angelique Kerber und Julia Görges sowie Andrea Petkovic und Doppel-Spezialistin Anna-Lena Grönefeld antreten.

Ihr Kommentar zum Thema

Lettisches Damen-Team gegen Deutschland ohne Sevastova

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha