Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/28°
Formel1

Kranwagen bis Reifenstapel: Zahlen zum Monaco-Rennen

Motorsport

Freitag, 24. Mai 2019 - 10:57 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Monte Carlo. Monaco ist der Formel-1-Klassiker. Es ist das 66. WM-Rennen in den Straßen von Monte Carlo. Zahlen zum Grand Prix im Fürstentum:

10 Kranwagen stehen bereit, um defekte Rennwagen zu bergen.

21 Kilometer Leitplanken sind verbaut.

29 Reanimationsärzte sind im Einsatz an der Strecke.

49 Überwachungskameras gibt es.

120 Feuerwehrleute stehen zur Verfügung.

290 Stundenkilometer beträgt die Höchstgeschwindigkeit.

670 Marschalls passen rund um die Strecke auf.

800 Feuerlöscher sind angebracht - alle 15 Meter einer.

1100 Tonnen wiegen die an der Strecke aufgebauten Tribünen.

1420 Reifen sind an der Strecke als Unfallschutz gestapelt.

3337 Meter beträgt eine Runde.

Ihr Kommentar zum Thema

Kranwagen bis Reifenstapel: Zahlen zum Monaco-Rennen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha