Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/28°
Fussball

Kölns neuer Trainer Beierlorzer voller Elan

Fußball

Donnerstag, 23. Mai 2019 - 12:16 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Köln. Mit großer Zuversicht und ambitionierten Zielen ist Achim Beierlorzer in seine Tätigkeit als neuer Cheftrainer des 1. FC Köln gestartet. „Ich freue mich wahnsinnig auf diese Aufgabe und die Mannschaft“, sagte der 51 Jahre alte Nachfolger von Markus Anfang.

Bedenken habe er überhaupt keine gehabt, vom beschaulichen Regensburg zum Fußball-Bundesligaaufsteiger in die rheinische Metropole zu wechseln. Von der Qualität des Teams ist der mit einem Vertrag bis 30. Juni 2021 ausgestattete Beierlorzer völlig überzeugt. „Wir wollen uns in der Bundesliga etablieren und mit den hinteren Plätzen nichts zu tun haben“, sagte er bei seiner Vorstellung im Geißbockheim.

Zum Trainerteam zählen auch André Pawlak, der zuletzt den Job von Markus Anfang bis Saisonende übernommen hatte, und weiterhin Chefscout Manfred Schmid. FC-Geschäftsführer Armin Veh ist begeistert vom neuen Coach. „Ich bin überzeugt, eine richtig gute Entscheidung getroffen zu haben“, sagte er.

Ihr Kommentar zum Thema

Kölns neuer Trainer Beierlorzer voller Elan

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha