Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/9°
Leichtatletik

Klosterhalfen bestreitet Olympia-Vorbereitung bei US-Coach

Leichtathletik

Dienstag, 14. Januar 2020 - 18:01 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Frankfurt. Die WM-Dritte Konstanze Klosterhalfen wird die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio weiter bei ihrem Trainer Pete Julian in Portland/USA bestreiten, bestätigte ihr Management.

Der US-Coach stand wegen seiner Tätigkeit im Nike Oregon-Project in der Kritik, das nach der Sperre des Cheftrainers Alberto Salazar wegen Verstößen gegen das Doping-Reglement geschlossen wurde.

Wie das Management der deutschen Ausnahmeläuferin weiter mitteilte, wird die 22-jährige gebürtige Bonnerin, die bei den Weltmeisterschaften 2019 in Doha Bronze über 5000 Meter gewann, in der Hallensaison nur zwei oder drei Wettkämpfe in den USA bestreiten. Nicht geplant sei ein Start bei den deutschen Hallen-Meisterschaften am 22./23. Februar in Leipzig.

Ihr Kommentar zum Thema

Klosterhalfen bestreitet Olympia-Vorbereitung bei US-Coach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha