Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/24°
Fussball

Jonathan Klinsmann wechselt zu St. Gallen in die Schweiz

Fußball

Dienstag, 18. Juni 2019 - 12:27 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Berlin. Jonathan Klinsmann, zuletzt zwei Jahre als Torhüter bei Hertha BSC, spielt zukünftig für den FC St. Gallen. Der 22 Jahre alte Torhüter unterschrieb beim Schweizer Fußball-Erstligisten einen Zweijahresvertrag, wie der Club bekanntgab.

„Nach meinen beiden Ausbildungsjahren bei Hertha, die mich enorm weitergebracht haben, sind meine Ziele klar definiert: Ich will dem FC St. Gallen helfen, die Euro League zu erreichen. Und ich will so schnell als möglich Stammtorhüter werden“, sagte der Sohn des einstigen Weltmeisters Jürgen Klinsmann: „Daneben will ich mich natürlich mit der US-Auswahl für die Olympischen Spiele in Tokio qualifizieren.“

Der Berliner Bundesligist war die erste Station für Jonathan Klinsmann im Profifußball. In den zwei Spielzeiten bei Hertha spielte er 24 Mal für die 2. Mannschaft. Für die Profis bestritt er im Dezember 2017 in der Europa League gegen Östersund (1:1) eine Partie und hielt einen Elfmeter. Zu einem Einsatz in der Bundesliga reichte es nicht. In St. Gallen bildet Klinsmann mit dem Österreicher Dejan Stojanovic (25) ein Torhüter-Duo.

Ihr Kommentar zum Thema

Jonathan Klinsmann wechselt zu St. Gallen in die Schweiz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha