Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
13°/22°
Wintersport

Herrmann und Lesser bei Single-Mixed-Staffel Vierte

Biathlon

Donnerstag, 14. März 2019 - 18:07 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Östersund. Denise Herrmann und Erik Lesser haben bei der WM-Premiere der Single-Mixed-Staffel eine Medaille verpasst. Das deutsche Duo musste sich bei der Biathlon-WM im schwedischen Östersund im ersten WM-Rennen des gemischten Doppels mit dem vierten Platz zufrieden geben.

Verfolgungs-Weltmeisterin Herrmann leistete sich sechs Nachlader, während Lesser bei seinen vier Schießeinlagen fehlerfrei blieb. Dennoch hatten die beiden am Ende 30,5 Sekunden Rückstand auf die Premieren-Weltmeister Marte Olsbu Röiseland und Johannes Thingnes Bö.

Die Norweger setzten sich nach sechs Extrapatronen mit 13,4 Sekunden Vorsprung vor den Italienern Dorothea Wierer und Lukas Hofer (fünf Nachlader) durch. Rang drei sicherten sich die Schweden Hanna Öberg und Sebastian Samuelsson (acht Nachlader/+ 20 Sekunden).

Ihr Kommentar zum Thema

Herrmann und Lesser bei Single-Mixed-Staffel Vierte

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha