Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
1°/6°
Fussball

Gündogan nach ManCity-Sieg in Madrid: „Real nie abschreiben“

Fußball

Donnerstag, 27. Februar 2020 - 12:10 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Madrid. Nach dem 2:1-Auswärtssieg bei Real Madrid im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League hat Verteidiger Ilkay Gündogan von Manchester City vor der zweiten Begegnung mit den Spaniern gewarnt.

„Natürlich haben wir nun gegenüber den Vorjahren eine ordentliche Ausgangslage für das Rückspiel“, sagte der Fußball-Nationalspieler am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. „Real darf man aber nie abschreiben mit der Offensivpower. Sie sind auch auswärts immer in der Lage, zwei Tore oder mehr zu erzielen. (...) 90 Prozent werden im Rückspiel sicherlich nicht reichen.“

Der erste Pflichtspielsieg gegen Real Madrid in der Vereinsgeschichte von Man City sei „auf jeden Fall verdient“, betonte Gündogan. „Das war eine Topleistung.“ Nach einem 0:1-Rückstand durch Isco (60. Minute) hatte sein Team die Partie am Mittwoch durch Tore von Gabriel Jesus (78.) und Kevin De Bruyne (83./Foulelfmeter) gedreht. „Zu Beginn haben wir viel Respekt gezeigt und kamen etwas unter Druck“, sagte Gündogan, „aber dann haben wir uns im Laufe der 90 Minuten immer besser auf Real eingestellt.“

Das Rückspiel findet am 17. März in Manchesters Etihad-Stadion statt. Vorher hat Gündogan mit Man City die erste Chance auf einen Titel in dieser Saison. Schon am Sonntag steigt in London das Endspiel des Ligapokals gegen Aston Villa. „Man nimmt natürlich jeden Titel gerne mit“, sagte Gündogan, der mit City Titelverteidiger ist. „Wir gehen zwar als Favorit in die Partie, aber es handelt sich um ein Finale, in dem immer alles passieren kann. Auf dieses Spiel ist jetzt unser kompletter Fokus gelegt“, sagte der 29-Jährige.

Ihr Kommentar zum Thema

Gündogan nach ManCity-Sieg in Madrid: „Real nie abschreiben“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha