Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
2°/12°
Golf

Finalrunde wegen Dunkelheit vertagt - Mickelson in Führung

Golf

Montag, 11. Februar 2019 - 05:46 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Pebble Beach. US-Golfprofi Phil Mickelson steht kurz vor seinem 44. Turniersieg auf der amerikanischen PGA-Tour.

Der 48-Jährige (-18) befand sich am Sonntag (Ortszeit) nach 16 gespielten Löchern auf dem Par-72-Kurs im kalifornischen Pebble Beach an der Spitze des Leaderboards. Aufgrund von Dunkelheit musste die Finalrunde des AT&T Pebble Beach Pro-Am allerdings auf Montag verschoben werden.

Mit drei Schlägen Rückstand auf den fünffachen Major-Gewinner belegen US-Golfer Scott Stallings und Paul Casey aus England (beide -15) den geteilten zweiten Platz. Die beiden deutschen Profis Stephan Jäger und Alex Čejka verpassten jeweils den Cut bei dem mit 7,6 Millionen Dollar dotierten Turnier.

Ihr Kommentar zum Thema

Finalrunde wegen Dunkelheit vertagt - Mickelson in Führung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha