Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
0°/12°
Fussball

FC Sevilla trennt sich von Trainer Machin

Fußball

Freitag, 15. März 2019 - 18:27 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Sevilla. Europa-League-Rekordsieger FC Sevilla hat nach dem Achtelfinal-Aus Konsequenzen gezogen und sich von Trainer Pablo Machin getrennt, teilte der Club einen Tag nach der 3:4-Niederlage nach Verlängerung bei Slavia Prag mit.

Bis zum Ende der Saison soll Sportdirektor Joaquín Caparros das Team betreuen, das in der spanischen Liga auf den sechsten Platz zurückgefallen ist. Im vorigen November war der FC Sevilla noch Spitzenreiter. Der 43-jährige Machin hatte die Mannschaft des dreimaligen Europa-League-Gewinners, der auch zweimal den Vorgänger-Wettbewerb UEFA-Cup gewann, erst im vorigen Sommer als Trainer übernommen.

Ihr Kommentar zum Thema

FC Sevilla trennt sich von Trainer Machin

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha