Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
2°/5°
Golf

Englands Golfstar Rose ist die neue Nummer eins der Welt

Golf

Dienstag, 11. September 2018 - 08:16 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Philadelphia. Olympiasieger Justin Rose ist nun auch die Nummer eins der Golf-Welt. Der 38-Jährige Engländer löste nach seinem zweiten Platz beim PGA-Turnier in Philadelphia Dustin Johnson (USA) an der Spitze der Weltrangliste ab.

Rose ist der vierte Engländer, der das seit 1986 bestehende Ranking anführt. Die erste Nummer eins der Welt war Deutschlands Golf-Idol Bernhard Langer.

Rose führt die Rangliste vor Johnson, Brooks Koepka (USA), Justin Thomas (USA) sowie Francesco Molinari (Italien) an. US-Superstar Tiger Woods verbesserte sich auf Position 21. Der derzeit erfolglose deutsche Golfprofi Martin Kaymer fiel im Ranking auf Position 146 zurück.

Ihr Kommentar zum Thema

Englands Golfstar Rose ist die neue Nummer eins der Welt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha