Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-3°/0°
Fussball

Einsatz von Augsburgs Finnbogason weiter fraglich

Fußball

Donnerstag, 6. Dezember 2018 - 14:57 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Augsburg. Der FC Augsburg muss auch vor dem Gastspiel bei Bayer Leverkusen um den Einsatz von Stürmer Alfred Finnbogason bangen.

„Da ist noch ein Fragezeichen“, sagte Trainer Manuel Baum vor der Partie des 14. Spieltags in der Fußball-Bundesliga am Samstag . Der Torjäger hatte bereits die ersten fünf Saisonspiele verletzt verpasst und musste zuletzt erneut zweimal zuschauen. Dazwischen glänzte Finnbogason jedoch in sechs Begegnungen mit sieben Toren.

Baum berichtete, der Angreifer habe am Donnerstag nur individuell und eingeschränkt trainieren können. „Das war eine Vorsichtsmaßnahme“, sagte der Coach und beschwichtigte in Bezug auf Finnbogasons jüngste Blessur: „Die Adduktorensache ist komplett verheilt. Es ist nichts Gravierendes.“ Am Freitag solle der 29-Jährige ins Teamtraining zurückkehren.

Nach drei Niederlagen in Serie hoffen die Schwaben auf einen Erfolg im Rheinland, sonst droht - zumindest rechnerisch - der Absturz auf einen Relegationsrang.

Ihr Kommentar zum Thema

Einsatz von Augsburgs Finnbogason weiter fraglich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha