Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
0°/12°
Basketball

Deutschen Basketballern droht WM-Duell mit dem US-Team

Basketball

Freitag, 15. März 2019 - 09:17 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Shenzhen. Den deutschen Basketballern droht bei der WM in China eine schwere Vorrundengruppe mit Titelverteidiger USA.

Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl befindet sich vor der Auslosung am Samstag (11.30 Uhr/MEZ) in Shenzhen im fünften von insgesamt acht Lostöpfen. Das teilte der Weltverband FIBA mit.

Damit wird Deutschland in seiner Vierergruppe auf die USA, Gastgeber China, Spanien oder Frankreich treffen. Zudem geht es gegen ein Team aus Lostopf vier (Puerto Rico, Türkei, Dominikanische Republik oder Venezuela) und den schwächsten Mannschaften aus Topf acht (Japan, Jordanien, Tunesien, Elfenbeinküste). Die Einteilung wurde auf Grundlage der Weltrangliste getroffen, Deutschland liegt hier auf Platz 22.

Sollte USA der stärkste Gegner sein, wäre wegen regionaler Zuordnungen automatisch auch die Türkei in der Gruppe. Als Spielorte für die erste Turnierphase sind Peking, Shanghai, Guangzhou und Shenzhen für das deutsche Team um NBA-Star Dennis Schröder möglich. Die besten zwei Mannschaften jeder Gruppe erreichen die nächste Runde, dort geht es in vier Vierergruppen weiter. Die WM findet vom 31. August bis 15. September statt.

Ihr Kommentar zum Thema

Deutschen Basketballern droht WM-Duell mit dem US-Team

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha