Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
10°/21°
Motorsport

Crash und Strafen: Schumacher nach turbulentem Rennen 14.

Motorsport

Freitag, 24. Mai 2019 - 13:48 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Monte Carlo. Formel-2-Pilot Mick Schumacher hat nach einem für ihn turbulenten ersten Rennen in Monte Carlo nur den 14. Platz belegt. Der Start von Position vier aus misslang dem 20-Jährigen mit qualmenden Reifen, er rutschte auf Platz fünf ab.

Mit einem Klassemanöver eroberte der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher in der 17. Runde Rang vier zurück. Sämtliche Hoffnungen auf den ersten Podestplatz in dieser Saison zerstörte sich Mick Schumacher mit einem Überholmanöver in der berühmten Rascasse-Kurve auf dem 3,337 Kilom...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren