Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-3°/0°
Fussball

Coman über Ribéry und Robben: „Wirklich Ikonen“

Fußball

Donnerstag, 6. Dezember 2018 - 17:07 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa München. Nationalspieler Kingsley Coman möchte beim FC Bayern München einmal den Stellenwert der Altstars Franck Ribéry und Arjen Robben erreichen.

„Natürlich ist es ein Traum von mir, eines Tages so wichtig für Bayern zu werden wie Ribéry und Robben. Ich will die Erwartungen erfüllen, die der Klub in mich setzt und in der Zukunft eine bedeutende Rolle spielen“, sagte der 22-jährige Franzose in einem Interview der „Abendzeitung“.

Ribéry und Robben seien „wirklich Ikonen – sie haben über zehn Jahre hinweg immer ihre Leistungen gebracht und große Erfolge gefeiert. Ich würde gern sehr lange beim FC Bayern bleiben und eine ähnliche Karriere wie sie hinlegen.“

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hatte am Sonntag bei einem Fanclub-Besuch in Oberfranken verkündet, dass die Offensivspieler Ribéry (35 Jahre) und Arjen Robben (34) „sehr wahrscheinlich ihr letztes Jahr“ bei den Münchnern absolvieren.

Coman wies daraufhin, dass es unmöglich sei, „1:1 der Nachfolger“ von Ribéry zu werden. „Es gibt nur einen Franck, niemand wird jemals so sein wie er. Franck ist ein großartiges Beispiel für mich“, sagte Coman, der im Sommer 2015 von Juventus Turin nach München kam. „Mein Ziel ist, es genauso gut zu machen wie er, aber auf meine Art und Weise. Ich bin Kingsley Coman – und nicht der neue Franck Ribéry.“

Ihr Kommentar zum Thema

Coman über Ribéry und Robben: „Wirklich Ikonen“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha