Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
8°/23°
Sportmix

Brendel Vierter beim Weltcup-Auftakt der Kanuten

Kanu

Samstag, 25. Mai 2019 - 14:38 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Posen. Der dreimalige Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel ist zum Weltcup-Auftakt auf seiner Paradestrecke im Einer-Canadier über 1000 Meter auf Rang vier gefahren.

Der 31 Jahre alte Potsdamer, der im Vorjahr sein viertes WM-Gold in Serie holte, hatte in Posen knapp eineinhalb Sekunden Rückstand auf den siegreichen Kubaner Jose Pelier Cordova. Zweiter wurde Brendels Dauerrivale Martin Fuksa aus Tschechien vor dem Polen Tomasz Kaczor. Brendel verpasste sein erstes Podium nur um 16 Hundertstelsekunden.

Besser machte es der Kajak-Vierer-Olympiasieger Tom Liebscher aus Dresden. Im Einer über 500 Meter wurde der 25-Jährige Zweiter hinter dem Portugiesen Fernando Pimenta. Auf Rang drei landete Chrisjan Coetzee aus Südafrika.

Ihr Kommentar zum Thema

Brendel Vierter beim Weltcup-Auftakt der Kanuten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha