Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
1°/5°
Basketball

Alba Berlin kassiert heftige Pleite in Kaunas

Basketball

Freitag, 24. Januar 2020 - 21:29 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Kaunas. Nach zuletzt zwei Auswärtssiegen nacheinander hat Basketball-Bundesligist Alba Berlin in der Euroleague einen herben Rückschlag einstecken müssen.

Am Freitagabend verloren die Berliner nach einer schwachen Vorstellung beim litauischen Serienmeister Zalgiris Kaunas mit 80:104 (25:54). Bester Berliner Werfer war Landry Nnoko mit 15 Punkten. Insgesamt lief bei Alba kaum etwas zusammen, bereits nach dem ersten Viertel lagen die Gäste 9:21 zurück.

Aber auch defensiv gelang es den Berlinern nicht, die aggressiven Litauer zu stoppen. Schon nach gut 12 Minuten betrug der Rückstand erstmalig 20 Punkte (10:30). Zu Beginn des dritten Viertels waren es über 30 Punkte Rückstand (27:61) – zeitweise lagen die Gäste sogar mit 37 Zählern hinten. Erst in der Schlussphase konnte Alba das Ergebnis noch etwas verbessern.

Ihr Kommentar zum Thema

Alba Berlin kassiert heftige Pleite in Kaunas

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha