NRWBZ+

Zahlen, Daten, Fakten zum Weltgesundheitstag

Gesundheit in NRW

Dienstag, 6. April 2021 - 15:00 Uhr

von Lilly Schmidt / pd

Der Weltsgesundheitstag findet jedes Jahr am 7. April statt. Er wurde von der Weltsgesundheitsorganistation (WHO) ins Leben gerufen. Das Datum geht zurück auf die Gründung der WHO am 7. April 1948. Die Verfassung der WHO ordnet an, dass ihr Zweck darin liegt, allen Völkern zur Erreichung des bestmöglichen Gesundheitszustandes zu verhelfen. Die BZ hat Zahlen rund um das Thema Gesundheit gesammelt und aufbereitet.

Foto: pixabay

Symbolbild.

Das Coronavirus bestimmt nunmehr als einem Jahr unser Leben. Der Sozialpsychiatrische Dienst gibt ein paar Ratschläge, wie man in Corona-Zeiten etwas Gutes für die Seele tun kann.Die DAK-Versichung hat Zahlen zu den Fehltagen in den vergangenen Jahren (2019 und 2020) veröffentlicht. Diese hat die B...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten