NRWFREI

Weniger Studierende in NRW

Hochschulen

Mittwoch, 1. Dezember 2021 - 10:16 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen studieren aktuell deutlich weniger Frauen und Männer als in den Vorjahren.

Im laufenden Wintersemester seien landesweit 756.257 Studenten eingeschrieben, teilte das Statistische Landesamt IT.NRW am Mittwoch mit. Das sind über 14.000 Frauen und Männer weniger als im Wintersemester des Vorjahres. Auch in den Jahren davon habe die Studierendenzahl regelmäßig deutlich höher gelegen. Besonders stark schrumpfte die Zahl der Erstsemester: Sie ging im laufenden Semester im Vorjahresvergleich um mehr als neun Prozent auf 89.120 zurück.

© dpa-infocom, dpa:211201-99-211036/2