Das Wetter in
Borken
Heute
4°/10°
NRW

Über 100 Kilometer Stau: Autofahrer brauchen Geduld

Verkehr

Freitag, 22. November 2019 - 08:10 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Düsseldorf. Der Berufsverkehr ist am Freitagmorgen für viele Autofahrer in Nordrhein-Westfalen zur Geduldsprobe geworden. Der WDR-Staumelder berichtete am frühen Morgen von Staus mit einer Gesamtlänge von 102 Kilometern im Bundesland.

Besonders viel Extrazeit mussten Autofahrer demnach auf der A57 einplanen: In Richtung Köln gab es zwischen Kreuz Moers und Krefeld-Oppum zehn Kilometer Stau und Verzögerungen von etwa einer halben Stunde. Auch in Richtung Krefeld dauerte die Fahrt auf der A57 rund 20 Minuten länger als sonst: Zwischen Köln-Worringen und dem Dreieck Neuss-Süd stockte der Verkehr auf etwa sieben Kilometern.

Auf der A46 in Richtung Düsseldorf verzögerte sich die Fahrt auf gleich zwei Streckenabschnitten um jeweils zwanzig Minuten: Zwischen Jüchen und Kreuz Neuss-West stockte der Verkehr auf zehn Kilometern, ein fünf Kilometer langer Stau zwischen Wuppertal-Varresbeck und Haan-Ost verzögerte auch dort die Fahrt. Zwanzig Minuten Extrazeit mussten Pendler unter anderem auch auf der A40 in Richtung Dortmund einplanen: Hier stockte der Verkehr zwischen dem Dreieck Bochum-West und Essen-Frillendorf auf rund acht Kilometern.

Ihr Kommentar zum Thema

Über 100 Kilometer Stau: Autofahrer brauchen Geduld

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha