NRWFREI

Seoane kann gegen Bochum wieder mit Wirtz planen

Fußball

Freitag, 19. November 2021 - 13:46 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Leverkusen. Bayer Leverkusens Trainer Gerardo Seoane kann in der Partie gegen den VfL Bochum am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wieder mit Jungstar Florian Wirtz planen. Der zuletzt am Hüftbeuger verletzte 18-Jährige steht seit Mittwoch wieder im Training. „Florian hat in den vergangenen Tagen reduziert trainiert. Er hat keine Schmerzen mehr, so dass er spielen könnte“, sagte Bayers Chefcoach am Freitag.

„Er hat wie jeder Spieler nach zehn Tagen Pause wieder Bock zu spielen. Und das brauchen wir auch, eine gewisse Spielfreude und eine gewisse Mobilität. Da tut eine einwöchige Pause einem Spieler mental auch mal gut“, befand Seoane, der nach zuletzt nur zwei Remis aus vier Bundesligaspielen mit seinem Team dringend einen Sieg benötigt. Nicht zur Verfügung stehen weiterhin Lucas Alario, Mitchel Bakker, Julian Baumgartlinger und Tim Fosu-Mensah.

© dpa-infocom, dpa:211119-99-63321/2