Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-1°/4°
NRW

Polizist stellt Fahrraddiebe und wird schwer verletzt

Kriminalität

Mittwoch, 17. Juli 2019 - 17:38 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Duisburg. Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe haben in Duisburg einen Polizisten in Zivil angegriffen und ihn schwer verletzt. Der 44 Jahre alte Beamte, der an einem See joggte, sei auf die 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen am Dienstagnachmittag aufmerksam geworden, weil sie ein Damenfahrrad schoben und dieses dann in ein Gebüsch warfen, teilte die Polizei mit.

Als er sie ansprach, habe der 16-Jährige dem Polizisten mehrfach ins Gesicht geschlagen und sei mit ihm zu Boden gestürzt. Der Polizist erlitt Kopfverletzungen. Als ein Passant vorbei kam, seien die beiden geflohen und hätten den Schwerverletzten liegen gelassen. Die Jugendlichen wurden kurz danach...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren