Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
4°/12°
NRW

Pfarrer über Pfannen-Explosion: „Das Dorf ist traumatisiert“

Notfälle

Mittwoch, 11. September 2019 - 14:43 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Alchen. Drei Tage nach der tödlichen Explosion einer Bratpfanne auf einem Dorffest in Freudenberg-Alchen im Siegerland steht das Dorf weiter unter Schock. Er habe den Eindruck, das gesamte Dorf sei durch das Geschehen traumatisiert, sagte Oliver Günther, Pfarrer des Freudenberger Ortsteils Alchen, der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. „Das Alchen nach diesem Unglück wird ein anderes sein als davor. Es gibt hier keinen Menschen, der nicht in irgendeiner Weise betroffen ist“, sagte Günther.

Nach der Explosion bei dem Brauchtumsfest war eine 67-jährige Dorfbewohnerin gestorben. Der Zustand einer weiteren Frau galt auch am Mittwoch noch als kritisch. Die beiden hatten den Ermittlungen der Polizei zufolge in der doppelwandigen Pfanne Kartoffeln gebraten, als diese aufplatzte und es zu ei...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren