NRWFREI

Mann in Krefeld auf offener Straße erschossen

Kriminalität

Montag, 28. November 2022 - 22:46 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Krefeld. In der Krefelder Innenstadt ist am Montagabend ein Mann auf offener Straße erschossen worden. „Es gab eine Schussabgabe auf der Garnstraße. Eine Person ist verstorben“, sagte ein Sprecher der Polizei auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Weitere Details nannte er nicht, sondern verwies auf eine Stellungnahme am Dienstag. Die Ermittlungen liefen. Nach Verdächtigen wurde gefahndet.

Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Nach Augenzeugenberichten ereignete sich die Tat kurz vor 20.00 Uhr. Mehrere andere Medien berichteten ebenfalls. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Krefeld bestätigte auf Anfrage der dpa, erste Hinweise habe es kurz vor 20.00 Uhr gegeben. Die Hintergründe der Tat waren unklar.

© dpa-infocom, dpa:221128-99-700667/2