Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
3°/9°
NRW

Hausbesitzer sollten sich gegen Starkregen wappnen

Unwetter

Mittwoch, 11. September 2019 - 06:31 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Gelsenkirchen. Private Hausbesitzer sollten Vorsorge gegen starke Regenfälle treffen. Darauf weist das Kommunale Netzwerk der Abwasserbetriebe hin. „Sturzflutartige Wassermassen können auch dort entstehen, wo keine Senke im Gelände ist und auch kein Gewässer verläuft“, warnt das Netzwerk, in dem rund 60 NRW-Abwasserbetriebe mitarbeiten. „Hauseigentümer rechnen dann oft nicht mit der Gefahr und werden besonders von den Wassermassen überrascht.“

Immobilienbesitzer sollten mit verschiedenen Maßnahmen dafür sorgen, dass kein Oberflächenwasser und kein Wasser aus der Kanalisation in das Gebäude eindringen können. Welche Maßnahmen im konkreten Fall angemessen sind, können Bürger beim Verbrauchertelefon Abwasser der Verbraucherzentrale erfragen...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren