Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/26°
NRW

Früherer Fußballer Manfred Burgsmüller gestorben

Fußball

Dienstag, 21. Mai 2019 - 10:08 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Essen. Der frühere Fußballer Manfred Burgsmüller ist tot. Der ehemalige Spieler von Borussia Dortmund und Werder Bremen starb im Alter von 69 Jahren, wie die Polizei in Essen am Dienstag mitteilte. Am Montagabend hatte die „Bild“ darüber berichtet. Zum Todeszeitpunkt machten die Beamten keine Angaben. Die Leiche sei am vergangen Samstag gefunden worden, sagte die Polizei.

„Manni Burgsmüller war das Idol einer ganzen Generation. Ich habe ihn sehr gerne Fußballspielen gesehen“, sagte BVB-Chef Hans-Joachim Watzke. „Er ist der Bundesliga-Torschützenkönig unseres Vereins. Ein großer Borusse. Die Nachricht von seinem Tod hat mich erschüttert.“

Ihr Kommentar zum Thema

Früherer Fußballer Manfred Burgsmüller gestorben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha