Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
11°/21°
NRW

Frau stirbt bei Brutal-Sex: Ehemann verurteilt

Prozesse

Mittwoch, 17. Juli 2019 - 16:18 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Krefeld. Ein 52-jähriger Krefelder ist wegen fahrlässiger Tötung seiner Ehefrau bei brutalen Sexpraktiken zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. „Wäre die Frau direkt ins Krankenhaus gekommen, hätte man sie retten können“, sagte der Vorsitzende Richter des Krefelder Landgerichts am Mittwoch. Es habe sich um einen Unglücksfall aufgrund äußerst fahrlässigen Vorgehens gehandelt.

Angeklagt war der Personalvermittler wegen Mordes durch Unterlassen, weil er für seine tödlich verletzte Frau tagelang keine Hilfe geholt hatte. In ihrem Plädoyer hatte die Staatsanwältin den Mordvorwurf fallenlassen und dreieinhalb Jahre Haft wegen Körperverletzung mit Todesfolge gefordert.

Als die Rettungskräfte im Juli vergangenen Jahres endlich alarmiert wurden, war es zu spät: Der Frau konnte nicht mehr geholfen werden. Sie hatte schwere innere Verletzungen erlitten und war verblutet.

Ihr Kommentar zum Thema

Frau stirbt bei Brutal-Sex: Ehemann verurteilt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha