Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
14°/29°
NRW

Düsseldorfer Umweltspur für Fahrgemeinschaften

Verkehr

Mittwoch, 17. Juli 2019 - 13:57 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Düsseldorf. Ein Auto mit einem Fahrer und dem Schriftzug „3+“: Dieses Verkehrsschild ist seit Mittwoch erstmals an den Düsseldorfer Umweltspuren zu sehen. Es wurde laut Stadt extra entwickelt und vom NRW-Verkehrsministerium versuchsweise zugelassen. Die Bedeutung des Schildes: Auf den Umweltspuren dürfen - neben Bussen, Taxis, Fahrrädern und Elektroautos - jetzt auch Fahrgemeinschaften unterwegs sein. Gemeint sind damit Pkw mit mehr als drei Insassen.

„Der Testbetrieb für das neue Verkehrszeichen wird ähnlich wie die Umweltpuren selbst umfangreich wissenschaftlich begleitet“, teilte die Stadt Düsseldorf vergangene Woche mit. Die sogenannten Umweltspuren an zwei viel befahrenen Straßen wurden bereits im April eingerichtet.

Über die Frage, ob sie auch für Fahrgemeinschaften geöffnet werden können, gab es längere Debatten. Laut Medienberichten hatte das Bundesverkehrsministerium vor Wochen in einem Brief an das Düsseldorfer Ministerium Bedenken gegen den Versuch sowie das Verkehrsschild angemeldet. „Da wiehert wirklich der Amtsschimmel“, hatte Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) im Mai der „Westdeutschen Zeitung“ gesagt.

Die Umweltspuren sind als Test bis Ostern 2020 angelegt. Sie sollen die Luftqualität verbessern und mit anderen Maßnahmen ein drohendes Dieselfahrverbot für die Düsseldorfer Innenstadt abwenden.

Ihr Kommentar zum Thema

Düsseldorfer Umweltspur für Fahrgemeinschaften

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha