Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
3°/9°
NRW

An Wohnungstür zugestochen: Versuchter Mord in Monheim

Kriminalität

Mittwoch, 11. September 2019 - 17:52 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Monheim. Nach dem Öffnen seiner Wohnungstür ist ein 39-jähriger Monheimer sofort angegriffen und niedergestochen worden. Der zuständige Staatsanwalt wertete die Tat am Mittwoch in Düsseldorf als versuchten heimtückischen Mord. Bei dem Messerstecher, der dabei mehrmals laut „Ich bring' dich um!“ gerufen habe, soll es sich um einen 19-Jährigen aus dem benachbarten Langenfeld handeln, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft.

Der Verdächtige und sein Opfer seien Deutsche. Beide hätten sich gekannt und früher schon Streit miteinander gehabt. Das Motiv der Tat sei aber noch unklar. Der 19-jährige Langenfelder sei unangekündigt vor der Wohnungstür im fünften Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses erschienen und habe gekling...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren