BoulevardFREI

Sylvester Stallone nicht bei „Creed III“ dabei

Film

Donnerstag, 8. April 2021 - 01:54 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Los Angeles. In den Filmen „Creed“ und „Creed II“ feierte Sylvester Stallone als Rocky Balboa noch sein Comeback. Im dritten Teil wird der Kult-Boxer aber nicht mehr dabei sein.

Hollywood-Star Sylvester Stallone (74) wird in der Fortsetzung des Boxdramas „Creed II - Rocky’s Legacy“ nicht mitspielen. Der Sprecher von Sylvester Stallone bestätigte dem Branchenblatt „Hollywood Reporter“, dass der Schauspieler bei „Creed III“ nicht mehr dabei sein wird.

Ein Grund dafür wurde nicht genannt. In „Creed - Rocky's Legacy“ (2015) verkörperte Stallone den gealterten Rocky Balboa, der nun als Box-Trainer des jungen Adonis Creed (Michael B. Jordan), Sohn des berühmten Boxers Apollo Creed, im Ring steht. Regie führte Ryan Coogler. Auch in der Fortsetzung 2018 unter der Regie von Steven Caple Jr. spielte der Leinwandveteran mit.

Im März war bekannt geworden, dass „Black Panther“-Star Michael B. Jordan mit der Fortsetzung des Boxdramas sein Regiedebüt geben will. Jordan wird in „Creed III“ - wie bereits in den ersten beiden Filmen - auch wieder die Hauptrolle spielen. Der Film soll im November 2022 in die Kinos kommen.

© dpa-infocom, dpa:210408-99-120577/4

Ihr Kommentar zum Thema

Sylvester Stallone nicht bei „Creed III“ dabei

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha