BoulevardBZ+

Möpse rennen um die Wette

Tiere

Sonntag, 3. September 2017 - 17:13 Uhr

von Uwe Roth, dpa

dpa Wernau. Rekord beim Mopsevent in Wernau: Etwa 200 Möpse, Französische Bulldoggen und einige Chihuahuas gingen am Sonntag ins Einzelrennen. Doch Sieger wurde nicht der Schnellste, sondern der Mops an sich.

Bei einem Mopsrennen von Wettkampfstimmung im Stadion zu sprechen, wäre irgendwie falsch. Die etwa 200 Möpse, Französischen Bulldoggen und Chihuahuas warten entspannt auf ihren Start.Sie beschnuppern zur Begrüßung andere Vier- und Zweibeiner und dösen ansonsten dicht nebeneinander in der Sonntagnac...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.