Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/12°
Boulevard

Guido Maria Kretschmer kämpft mit seinem Gewicht

Leute

Mittwoch, 12. September 2018 - 09:37 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa Berlin. Der Modedesigner spricht über seine Gewichtsprobleme. Trotzdem fühlt er sich zur Zeit wohl in seiner Haut.

Der Modedesigner und „Shopping Queen“-Moderator Guido Maria Kretschmer (53) hat nach eigener Aussage manchmal mit seinen Pfunden zu kämpfen. „Ich bringe leider immer zur falschen Zeit mehr auf die Waage: Im Sommer schmeckt es mir einfach besser als im Winter“, sagte er der Zeitschrift „Closer“.

Sein Ehemann Frank Mutters (63) hingegen sei in diesem Punkt ganz anders: „Er läuft sehr viel. Wenn er 500 Gramm zunimmt, spürt er es sofort. Dann isst er nichts, um diese 500 Gramm sofort wieder abzunehmen.“ Mutters renne durch die Welt und sei so aktiv, dass er gar nicht zunehmen könne.

Auch wenn sich Kretschmer mit seinem Gewicht beschäftigt: Er fühle sich momentan wohl, das liege auch an seinem Ehemann. „Mein Frank liebt mich zum Glück so, wie ich bin. Wenn ich wirklich fettleibig wäre und mich nicht mehr bewegen könnte, würde ich eine Diät machen und abnehmen. Im Augenblick fühle ich mich wohl.“

Kretschmer hatte am Wochenende seinem langjährigen Lebensgefährten auf Sylt das Jawort gegeben.

Ihr Kommentar zum Thema

Guido Maria Kretschmer kämpft mit seinem Gewicht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bestätige dies mit dem Absenden der Nachricht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.borkenerzeitung.de/verlag/datenschutz.


captcha